Person im Rollstuhl ist Leiterin eines Kurses. Auf dem Flipchart neben ihr hat si ein paar Informationen für die Kursteilnehmenden vermerkt

BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung

Mithilfe barrierearmer und digital-gestützter Lernmodule qualifizieren wir Menschen mit Behinderung zu Kursleiter:innen für die öffentliche Erwachsenenbildung. Begleitend wirbt ein Vernetzungsforum für mehr Barrierefreiheit in den Einrichtungen der öffentlichen Erwachsenenbildung.

Projektlaufzeit
01.10.2022 – 30.09.2025
Jetzt anfragen
Symbol, das eine Zielscheibe zeigt.
Barrierefreie Erwachsenenbildung
In einer barrierfreien Erwachsenenbildung bestehen infrastrukturelle, technische und bauliche Voraussetzungen, welche auch die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ermöglichen.
Symbol, das eine Zielscheibe zeigt.
Vernetzung für mehr Teilhabe
Die Vernetzung zwischen der Erwachsenenbildung, Behindertenhilfe und Menschen mit Behinderung als Expert:innen in eigener Sache wird als Gewinn für alle Beteiligten empfunden. Es enstehen Synergien.
Symbol, das eine Zielscheibe zeigt.
Kompetenzen als Kursleitung
Menschen mit Behinderung gehen gestärkt aus der Qualifizierung. Mit erweiterten Lehrfähigkeiten und persönlichen Kompetenzen erfüllen Sie die Anforderungen an Kursleitungen der Erwachsenenbildung.

Wir möchten Potentiale wecken!

Mithilfe eines umfassenden Schulungskonzepts auf Grundlage des GRETA-Kompetenzmodells 2.0 begleiten wir Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg zur Kursleitung für die Erwachsenenbildung. Aufbauend auf einer Lernwebsite im Universal Design, sowie Präsenz- und E-Learningformen entwickeln sie ihre Selbstkompetenzen und Kompetenzen zum Lehrerhandeln weiter.

Dabei bringen die künftigen Kursleiter:innen eine Handlungskompetenz mit, die sie im Rahmen einer Tätigkeit in der öffentlichen Erwachsenenbildung weitergeben möchten. Hierzu kooperieren wir mit Volkshochschulen und dem vhs Verband Baden-Württemberg.

Begleitend wirbt ein digitales überregionales Forum für eine barrierefreie Erwachsenenbildung. Oberste Ziele sind die Stärkung der Kooperation zwischen Einrichtungen der Behindertenhilfe, der öffentlichen Erwachsenenbildung und Menschen mit Behinderung als Expert:innen in eigener Sache, sowie der Austausch über Bedarfe, Erfahrungen und Lösungsansätze für die Weiterentwicklung inklusiver Strukturen.

Wir brauchen Ihre Stärke!

Wir begleiten Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg zur Kursleiter:in für die Erwachsenenbildung. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Schauen Sie sich gerne das folgende Video an. Im Produkt-Flyer zeigen wir Ihnen, wie Sie sich im Rahmen des Projekts zur Kursleiter:in qualifizieren können.

Video auf YouTube ansehen (1:00 min)

Das wollen wir mit dem Projekt erreichen:

Symbol, das eine leuchtende Glühbirne zeigt.
Input

Wir bringen Expertise in der Erwachsenenbildung, der Begleitung von Menschen mit Behinderung sowie der Forschung mit. Über Kooperationen gewinnt BaLiE an Fachwissen zur digitalen Barrierefreiheit und an Einblicken in die vhs Landschaft hinzu.

Symbol, das einen Diamant zeigt.
Output

20 Personen mit Behinderung haben die Qualifizierung BaLiE in der Projektlaufzeit durchlaufen. Das Vernetzungsforum trifft sich halbjährlich mit einer Teilnehmendenzahl von mindestens 25 Personen.

Symbol, das zwei klatschende Hände zeigt.
Outcome

Menschen mit Behinderung sind als Kursleitungen in Einrichtungen der öffentlichen Erwachsenenbildung tätig. Sie erleben, dass ihre Expertise in ihrer Funktion als Kursleitung im Vordergrund und die jeweilige Beeinträchtigung im Hintergrund stehen.

Symbol, das zwei Sprechblasen zeigt.
Impact

In der öffentlichen Erwachsenenbildung ist ein Bewusstsein entstanden, dass Menschen mit Behinderung die Erwachsenenbildung durch ihre Teilhabe bereichern.

Einblicke in die Praxis

Bekommen Sie einen Einblick in unsere Arbeit über unser Vorgängerprojekt „Erwachsenenbildung barrierefrei – Auf dem Weg zur Volkshochschule für alle im Dreisamtal“

 

Video auf YouTube ansehen (5:27 min)

Projekttagebuch

Konflikte in der Bildungslandschaft – was haben Barrieren damit zu tun?

Zu diesem Thema hat das BaLiE-Team eine Ringvorlesung für Studierende unterschiedlicher Studiengänge der PH Freiburg gestaltet.

BaLiE beim DIE-Forum 2024

Das diesjährige DIE-Forum stand unter dem Thema „Transformationen verstehen – Teilhabe fördern“ und BaLiE war dabei. Wir haben BaLiE einem breiten Publikum aus der Erwachsenen- und Weiterbildung vorgestellt und selbst spannende Eindrücke mitgenommen.

Projektteam

Hofgut Himmelreich, Team Akademie: Anna Kamphorst
Anna Kamphorst
Mitarbeiterin, Projekt „BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung“
Hofgut Himmelreich, Team Akademie: Klara Freiberger
Klara Freiberger
Mitarbeiterin, Projekt „BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung“
Hofgut Himmelreich, Team Akademie: Tabea Schweizer
Tabea Schweizer
Projektleitung „BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung“

Haben Sie Fragen?

Hofgut Himmelreich, Team Akademie: Tabea Schweizer

Tabea Schweizer

Projektleitung „BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung“

Weiterführende Informationen

  • GRETA-Kompetenzmodell

    Das GRETA-Kompetenzmodell beschreibt die relevanten Kompetenzen von Lehrkräften in der Erwachsenen- und Weiterbildung: Mehr erfahren

Stimmen über das Projekt BaLiE

Prof. i.R. Dr. Karl-Ernst Ackermann

Vom Projektansatz BaLiE darf ein wesentlicher Beitrag zur Weiterentwicklung einer inklusiven Erwachsenenbildung erwartet werden!

Prof. i.R. Dr. Karl-Ernst Ackermann
Ehemals Humboldt-Universität zu Berlin, Mitglied der GEB e.V., Mitglied im Beirat der Zeitschrift Erwachsenenbildung und Behinderung, Aktionsbündnis ERW-IN Berlin

Förderungs- und Kooperationspartner

Förder- und Kooperationspartner Hofgut Himmelreich
Förderpartner
PH Freiburg, Masterstudiengang Erziehungswissenschaft Studienrichtung Erwachsenenbildung/Weiterbildung ist Kooperationspartner
Logo von Andrea Wolf-ZIB (Annelie-Wellensieck-Zentrum)
Person im Rollstuhl ist Leiterin eines Kurses. Auf dem Flipchart neben ihr hat si ein paar Informationen für die Kursteilnehmenden vermerkt
BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung
Jetzt anfragen